BYD-Speicher: Test und Erfahrungen 2022

Kai Janßen
Zuletzt aktualisiert: 31/10/2022
Kategorie: Stromspeicher

Der chinesische Konzern BYD ist innerhalb der Batterieindustrie zweifelsohne der Marktführer. Seine Produkte sind sehr verbreitet. Möglicherweise verfügt Ihr Mobiltelefon über einen BYD-Akku. Der Elektrobus, mit dem Sie zur Arbeit fahren, hat vielleicht eine Batterie von BYD. Es kann auch sein, dass der Serverraum auf Ihrer Arbeit mit BYD ausgestattet ist. Vielleicht kaufen Sie sogar ein Elektroauto, das durch BYD-Batteriespeicher angetrieben wird. 

BYD-Speicher: Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Garantie für 10 Jahre bei 1 Zyklus pro Tag
  • Hohe zulässige C-Rate
  • Niedrige Preise (für Energiespeicher)
  • Sichere LFP-Batterien
  • Kompatibel mit SMA, Fronius, Victron, Selectronic, Studer, Schneider

Nachteile:

  • BYD liefert nur die Batterie, den Rest der Elektronik müssen Sie selbst besorgen
  • BYD übernimmt nicht immer die Reparatur, sondern erstattet einen Teil der Anschaffungskosten

Was ist BYD?

BYD wurde 1995 von Wang Chuan Fu in Shenzhen gegründet. Derzeit beschäftigt BYD etwa 290.000 Arbeitnehmer. Im Jahr 2000 etablierte sich das Unternehmen als weltweit größter Hersteller von Mobiltelefon-Akkus. Im Jahr 2003 folgte der Kauf einer chinesischen Autofabrik. Seitdem vertreibt der Hersteller unter der Marke BYD Elektrofahrzeuge

BYD bietet Batteriespeicher in ihrer reinsten Form an. Das bedeutet, dass Sie sie mit kompatiblen Geräten von Drittanbietern koppeln müssen. 

Wie bewerten wir?

Die Gesamtpunktzahl setzt sich aus den folgenden vier Teilpunkten zusammen:

  • Leistung umfasst die Ladegeschwindigkeit und die Garantiebedingungen
  • Notstrom betrifft die verfügbaren Notstromfunktionen
  • Glaubwürdigkeit bezieht sich auf den Hersteller selbst. Ein zuverlässiges Unternehmen hat Erfahrung in dem, was es tut, und bietet einen guten Kundenservice in Deutschland an.
  • Rentabilität beantwortet die Frage, ob ein Kauf sich lohnt.

Leistung

4.8

Die Leistung der Batterien besteht aus der garantierten Anzahl von Zyklen, der Effizienz und ähnlichen Parametern.

Garantie und Zuverlässigkeit

Sie können entweder einen Batteriespeicher mit einer guten Garantie haben oder einen, der sich schnell laden und entladen lässt. Denn je schneller dieser Vorgang, desto kürzer die Lebensdauer. Und bei BYD ist dieser Prozess rasant. 

Jetzt Photovoltaik Angebote vergleichen und 30% sparen!

Nehmen Sie sich 60 Sekunden Zeit und füllen ein kurzes Formular aus. Wir verbinden Sie mit bis zu fünf geprüften Fachfirmen aus Ihrer Region. Der Vergleich ist für Sie kostenlos und unverbindlich.

Grafik Angebote

Die Produktgarantie beträgt daher 10 Jahre und umfasst Mängelfreiheit in Bezug auf Materialien und Verarbeitung. In dieser Zeit darf es keine Herstellungsfehler geben. Das ist bei Stromspeichern allerdings nur selten Grund zur Sorge, da sie eher an Altersschwäche den Geist aufgeben und nicht wegen eines Defekts.

Die Leistungsgarantie besagt, dass der BYD-Batteriespeicher auch nach 10 Jahren noch über mindestens 80% seiner ursprünglichen Kapazität verfügen sollte. Diese Aussage setzt voraus, dass bis dahin nicht die minimale Energiedurchsatzmenge durch den Speicher geflossen ist. In dem Fall erlischt die Garantie schon vor dem Ablauf der zehnjährigen Garantiefrist. 

Dabei ist minimale Energiedurchsatzmenge für jedes Produkt unterschiedlich: 

ModelNutzbare Energie (kWh)Minimale Energiedurchsatzmenge (MWh)
HVS 5.17,1212,48
HVS 7.77,6818,72
HVS 10.210,2424,96
HVS 12.812,831,21
HVM 8.38,2820,49
HVM 11.011,0427,32
HVM 13.813,0834,15
HVM 16.616,5640,99
HVM 19.319,3247,82
HVM 22.122,0854,64

Bei einem vollen Zyklus pro Tag beträgt die Garantie dementsprechend über 10 Jahre. Die tatsächliche Garantie beträgt 80% der Leistung nach 10 Jahren bei einem Zyklus (Laden + Entladen) pro Tag.

Die genauen Garantiebedingungen finden Sie auf der offiziellen Webseite des Herstellers

Lebensdauer - Was sagt die oben erwähnte Garantie über die Lebensdauer aus? Nun, BYD ermöglicht ein rasantes Laden und Entladen, was zu einem höheren Verschleiß des Speichers führt. Diesen Umstand musste BYD bei der Auslegen der Garantie natürlich berücksichtigen. In der Praxis sollte die Lebensdauer bei sparsamer Nutzung des Energiespeichers also problemlos 15 Jahre übersteigen (bei einem Zyklus pro Tag).

Was passiert im Garantiefall?  BYD kann entweder Ihren kaputten Solarspeicher reparieren, einen neuen zur Verfügung stellen oder einen Teil des Geldes zurückerstatten. Leider erhalten Sie nicht Ihr gesamtes Geld zurück, sondern nur einen Teilbetrag. Dieser fällt je nach Zustand und "Verbrauch" des Stromspeichers unterschiedlich aus. 

Testergebnisse - Bei den von ITP Renewables durchgeführten Tests zur Energiespeicherung kam es bei zwei BYD-Speichereinheiten zu Ausfällen, die sie vorzeitig außer Betrieb setzten. Nach dem Austausch funktionieren sie jedoch gut.

Effizienz und Ladegeschwindigkeit

Effizienz - ein vollständiger Lade- und Entladezyklus wird mit einem Wirkungsgrad von mindestens 96% durchgeführt. BYD-Speicher verlieren daher nur 4% Energie. Dies ist ein sehr gutes Ergebnis.

Die nutzbare Kapazität der verfügbaren BYD HVS- und HVM-Serien reicht von 5,1 kWh bis 22,1 kWh. Es bedeutet, dass Sie einen Energiespeicher mit einer Kapazität wählen können, die genau Ihren Bedürfnissen entspricht. Und falls das noch nicht reicht, können Sie bis zu drei Energiespeicher miteinander verbinden, was eine Gesamtkapazität von über 66 kWh ergibt!

Leistung und die C-Rate (Lade-/Entladerate) - BYD-Energiespeicher sind für ihre sehr hohe Leistung bekannt. Das bedeutet, dass sie in der Lage sind, gespeicherte Energie schnell zurückzugeben und viele Geräte im Haushalt mit Strom zu versorgen. Vor allem die HVS-Batterien stechen hier hervor. Sie können Speicher aus diesen Batterien in einer Stunde vollständig entladen. Und wir sprechen hier von der maximalen Dauerleistung, die Spitzenleistung ist doppelt so hoch!

Sicherheit und Verwendung

BYD-Speicher sind sicher - wenn man das von einem energiegeladenen Chemiestapel, der jede Batterie ist, sagen kann.

Aufbau - Der Energiespeicher besteht aus mehreren Lithium-Eisen-Phosphat-Batterien (LFP, Li-FePO4) ohne Kobalt.

LFP-Batterien sind im Vergleich insgesamt sehr sicher. Sie haben eine geringe Toxizität und sind weniger leicht zu entzünden. Abgesehen davon benötigen sie keine Wartung.

Widerstandsfähigkeit gegen äußere Einflüsse - BYD-Stromspeicher scheinen ziemlich widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse zu sein:

  • Schutzart IP55
  • Maximaler Temperaturbereich von -10 bis +50 °C
  • Optimaler Temperaturbereich von 10 bis 30 °C
  • Darf nicht in feuchten Umgebungen installiert werden

Die beiden oben genannten Faktoren bedeuten, dass dieses Ladegerät auf keinen Fall im Freien und schon gar nicht in der Sonne aufgestellt, sondern in einem kühlen und trockenen Raum werden sollte.

Es ist erwähnenswert, dass die BYD-Batteriespeicher laut Anleitung auch bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt betriebsfähig sind, während dies bei Energiespeichern im Allgemeinen ausgeschlossen ist. Vielleicht liegt das an der Verwendung eines Systems zur Steuerung der Zelltemperatur. In jedem Fall spricht es für die Langlebigkeit dieses Geräts.

Notstromversorgung

4.8

Nicht alle Energiespeicher ermöglichen es, ein voll funktionsfähiges System mit Notstromversorgung zusammenzustellen.

Wie Sie bereits wissen, stellt BYD reine Batterien her. Nicht mal ein Batteriewechselrichter ist dabei. Um ein komplettes Photovoltaiksystem mit Energiespeicher und Notstromversorgung zusammenzustellen, müssen Sie kompatible Geräte auswählen. Dies erfordert ein wenig mehr Arbeit.

Mit einem Energiespeicher von BYD können Sie eine Notstromversorgung mit voller Speicherkapazität haben, die durch Photovoltaikmodule aufgeladen wird.

Es gibt eine Liste von Geräten, mit denen der BYD-Akku betrieben werden kann, ohne dass die Garantie erlischt. Zu den Herstellern dieser Geräte gehören Victron, SMA, Selectronic, Fronius, Studer, GoodWe, Solis und Schneider. Einige dieser Hersteller haben ein sehr umfangreiches und gut durchdachtes Installationssystem mit Notstromversorgung. Victron gehört auf jeden Fall dazu. Die Systeme anderer Hersteller haben dagegen einige Einschränkungen. Mit einem SMA-Wechselrichter können Sie zum Beispiel problemlos ein einphasiges System aufbauen, dafür aber kein dreiphasiges.

Glaubwürdigkeit

4.6

Ein glaubwürdiges Unternehmen geht seinen Garantieverpflichtungen nach. Die wichtigsten Merkmale sind hier die finanzielle Stabilität und eine Vertretung in Deutschland und Europa.

Unternehmensgröße - BYD ist ein großes und vielfältiges Unternehmen, das Hunderttausende von Menschen beschäftigt. Neben Batterien stellt es Autos und Photovoltaikmodule her. Selbst wenn ein Geschäftszweig in Schwierigkeiten gerät, hat die Marke gute Überlebenschancen. Laut Forbes betrug der Umsatz im Jahr 2021 über 22 Milliarden Dollar. 

Vertrauen der Banken - Bloomberg vergibt an BYD den Tier-1-Status und PV-TECH hat das Unternehmen in seinem Q3 2020 Bank Confidence Rating mit B bewertet. Beides bedeutet, dass BYD das Vertrauen von Banken und Investoren genießt, die Millionen von Dollar in die Produkte der Marke investieren.

Man kann einen Aspekt nicht außer Acht lassen. BYD ist ein chinesisches Unternehmen, dessen Höhen und Tiefen eng mit der chinesischen Regierungspolitik verbunden sind. Das bedeutet, dass chinesische Hersteller im Allgemeinen nicht zusammenbrechen, solange sie im Sinne der chinesischen Regierung agieren. Derzeit investiert sie massiv in erneuerbare Energien und Elektroautos und unterstützt Unternehmen, die in diesem Sektor tätig sind. Das erleichtert den chinesischen Unternehmen, schwierige Zeiten zu überstehen.

Präsenz in Deutschland und Europa - BYD hat seit 1998 eine Niederlassung in Europa (BYD EUROPE). Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in den Niederlanden, andere Niederlassungen in Großbritannien, Frankreich und Ungarn. Um den Vertrieb in Deutschland kümmert sich das Unternehmen EFT Systems GmbH aus Kleinostheim. 

Denken Sie daran, dass Sie sich in Garantieangelegenheiten zuerst an Ihren Installateur wenden. 

Rentabilität

4.8

Die Kosten für BYD-Speicher sind - wie für alle Speichereinheiten - hoch. Die Preise für das BYD HVS 2,56 kWh liegen bei ca. 1.300 EUR. Für BYD HVM 2,76 kWh müssen Sie etwa 1.400 EUR zahlen. Es handelt sich um Großhandel Nettopreise. (Stand 3. Quartal 2022)

Den Batteriewechselrichter müssen Sie extra kaufen. Oft wird er in einem Paket mit dem Speicher angeboten. Übrigens, auch der Wechselrichter für den Betrieb der PV-Anlage muss separat erworben werden. 

Um Ihren Energiespeicher zu vervollständigen, benötigen Sie eine Steuereinheit mit Sockel, mehrere Batterien und einen Wechselrichter. Details dazu finden Sie unten.

Für wen eignet sich ein BYD-Energiespeicher? Nun, das hängt von Ihren Prioritäten ab:

  • Wenn Ihnen niedrige Anschaffungskosten wichtig sind, ist BYD mit einer Kapazität von ~2500/kWh eine gute Wahl.
  • Wenn Sie Wert auf eine gute Garantie und eine lange Lebensdauer legen, ist BYD ebenfalls eine gute Wahl.
  • Auch wenn Sie eine Photovoltaikanlage mit einem SMA-Wechselrichter (oder einer anderen kompatiblen Marke) bereits haben und diese mit einem Energiespeicher ausstatten möchten, stellt BYD eine sehr gute Option dar.

In besonderen Fällen kann BYD eine sehr kosteneffiziente Option sein, da die zulässige Entladungsrate sehr hoch ist, was die Kosten niedrig hält. 

Ein Beispiel:

Eine Tesla Powerwall 2 mit einer nutzbaren Kapazität von 13,2 kWh liefert Ihnen 5 kW Leistung. Mit einem BYD-Speicher aus der HVS-Serie erhalten Sie die gleiche Leistung bereits mit einer Speicherkapazität von 5 kWh. Ein solcher kleinerer Speicher ist natürlich deutlich günstiger.

BYD-Speicher: die einzelnen Serien

BYD Battery-Box Premium HVS

BYD HVS Speicher Batterie
  • Nutzbare Kapazität (kWh): bis zu 12,8 kWh
  • Be- und Entladeleistung: 5,12 - 12,8 kW
  • 1-phasig oder 3-phasig: beides
  • DC- oder AC-Stromspeicher: beides
  • Lebensdauer und Ladezyklen: 80%  (10 Jahre)
  • Notstrom: ja
  • Erweiterbar: ja
  • Nachrüstbar: ja

Die Batterien im BYD Battery-Box Premium HVS haben jeweils eine Kapazität von 2,56 kWh. Sie können dabei zwischen zwei und fünf Batterien in einem Batterieturm unterbringen. Dank der direkten Parallelschaltung können bis zu drei solche Systeme kombiniert werden. 

Das charakteristische Merkmal ist das sehr hohe Verhältnis von Leistung zu Kapazität. Das BYD Battery-Box Premium HVS ist kompatibel mit ausgewählten Wechselrichtern der Marken Victron, SMA, Selectronic, Studer, GoodWe, Solis und Schneider, Fronius und anderen.

BYD Battery-Box Premium HVM

BYD HVM Speicher Batterie
  • Nutzbare Kapazität (kWh): bis zu 22,1 kWh
  • Be- und Entladeleistung: 8,3 - 22,1 kWh
  • 1-phasig oder 3-phasig: beides
  • DC- oder AC-Stromspeicher: beides
  • Lebensdauer und Ladezyklen: 80%  (10 Jahre)
  • Notstrom: ja
  • Erweiterbar: ja
  • Nachrüstbar: ja

Eine Batterie im BYD Battery-Box Premium HVM hat eine Kapazität von ca. 2,7 kWh und es können drei bis acht Batterien in einem Batterieturm untergebracht werden. Sie können bis zu drei Systeme miteinander kombinieren, was eine Gesamtkapazität von bis zu 65 kWh ergibt.

Das BYD Battery-Box Premium HVM ist kompatibel mit ausgewählten Wechselrichtern der Marken Victron, SMA, Selectronic, Studer, GoodWe, Solis und Schneider, Fronius und anderen.

BYD-Speicher: Erfahrungen 

Schauen wir uns die Bewertungen ausländischer Websites an (Stand: 2. Quartal 2022):

"Die von BYD hergestellten Batteriemodule (Lithium-Eisen-Phosphat), sind derzeit die sicherste Option für den privaten Einsatz."

- Solarquotes.com.au (Australien) - 4.6 (36 Bewertungen)

"Die Testdaten [Byd B-Box HVM - Anm. d. Red.] deuten auf einen vernachlässigbaren Kapazitätsabbau nach 790 Zyklen hin (98 % des ursprünglichen SOH)."

- "11. öffentlicher Bericht über Lithium-Ionen-Batterietests" von ITP Renewables aus Australien

BYD ist Branchenführer und wird sowohl von akademischen Einrichtungen als auch von privaten Nutzern positiv bewertet.