12 Stromspeicher-Hersteller im Überblick

Kai Janßen
Zuletzt aktualisiert: 06/11/2022
Kategorie: Stromspeicher

Auf dem deutschen Markt bieten mehr als 50 Hersteller Stromspeicher an. Daher haben wir einen Überblick der bekanntesten deutschen und internationalen Hersteller für PV-Stromspeicher erstellt. Die Übersicht behandelt ausschließlich Hersteller für moderne Lithium-Ionen-Speicher.

Auf diese Punkte geht der Artikel ein:

Jetzt Stromspeicher vergleichen und 30% sparen!

Nehmen Sie sich 60 Sekunden Zeit und füllen ein kurzes Formular aus. Wir verbinden Sie mit bis zu fünf geprüften Fachfirmen aus Ihrer Region. Der Vergleich ist für Sie kostenlos und unverbindlich.

Grafik Angebote

Deutschland: Stromspeicher-Hersteller nach Marktanteil

Schauen wir uns zunächst einmal die genaue Verteilung der Marktanteile der Stromspeicher-Hersteller in Deutschland. Die Daten stammen von der EuPD Research vom Mai 2022. Für das Jahr 2022 liegen noch keine Daten vor. 

HerstellerMarktanteil 2019Marktanteil 2020Marktanteil 2021
BYD19%18%24%
sonnen20%20%21%
SENEC14%17%20%
E3/DC14%17%11%
Alpha ESS3%4%7%
LG Chem12%7%5%
VARTA7%6%4%
RCT/3%3%
Tesla2%3%3%
Huawei//1%
Andere3%3%2%

Und hier die Verteilung in Form eines Kreisdiagramms. 

Marktanteile PV-Speicher Deutschland

Deutsche Batteriespeicher-Hersteller

Wie sie sehen können, beherrschten in den letzten Jahren vier Hersteller den deutschen Markt. Mit E3/DC, SENEC und sonnen kommen drei davon aus Deutschland. Aber auch bekannte Unternehmen wie Alpha ESS, Energy Depot, Varta und Solarwatt bieten verschiedene PV-Speicher an. 

sonnen GmbH

Die sonnen GmbH ist ein deutscher Hersteller von PV-Stromspeichern mit Sitz in Wildpoldsried im Oberallgäu. Sonnen führte im Januar 2011 einen der ersten Lithium-Ionen-Speicher auf dem deutschen und österreichischen Markt ein. Heute gehört das Unternehmen zu den größten Herstellern für Batteriespeicher in Deutschland. 

Das Unternehmen bietet zwei Speichermodelle an, die eine Speicherkapazität von 4,5 bis 22 kWh haben. Diese kann auch nachträglich noch erweitert werden. Die Garantie beträgt zehn Jahre. Das Unternehmen bietet neben Stromspeichern für private Haushalte auch Wallboxen an. 

E3/DC GmbH

Die E3/DC GmbH stammt aus Osnabrück und ist einer der bekanntesten Hersteller für Heimstromspeicher. E3/DC bietet vier verschiedene Speichermodelle und eine Wallbox an. Die maximale Speicherkapazität beträgt 82,4 kWh. Auch bei E3/DC ist es nachträglich noch möglich, die Speicherkapazitäten zu erweitern. Die Garantie für alle PV-Speicher beträgt zehn Jahre. 

SENEC GmbH

Die SENEC GmbH ist ein deutsches Energieunternehmen mit Sitz in Leipzig. SENEC ist auf die Energieversorgung von privaten Haushalten und Kleinunternehmen spezialisiert. Neben der Stromspeicherreihe SENEC.Home bietet das Unternehmen auch Solaranlagen, Wallboxen und eine Stromcloud an. 

Die Speicherkapazität der SENEC.Home-Serie reicht von 2,5 bis 70 kWh. Die Garantie beträgt zehn Jahre. Dank des integrierten Energiemanagers sind alle Produkte smarthomefähig und kompatibel mit bestehenden PV-Anlagen zur Nachrüstung.

Energy Depot GmbH

Energy Depot ist ein Schweizer Unternehmen mit Sitz in Kreuzlingen und einer deutschen Niederlassung in Konstanz. Das Unternehmen wurde 2014 gegründet und stellt pro Jahr rund 5.000 Stromspeicher her. Die PV-Speicher sind sowohl für Einfamilienhäuser als auch Inselanlagen und den Gewerbebetrieb geeignet. Energy Depot hat fünf verschiedene Speicherserien mit unterschiedlicher Leistung. 

Die Speicherkapazität im privaten Bereich reicht von 5 bis 20 kWh. Die Garantie beträgt auch hier zehn Jahre. Neben Stromspeicher bietet die Energy Depot GmbH auch ein Energiemonitoring-Programm und Energiemanagement an. 

Solarwatt GmbH

Solarwatt ist seit 1993 Hersteller für Solaranlagen und PV-Speicher für Eigenheime und Kleingewerbe. Hauptstandort ist Dresden. Das Unternehmen bietet alle nötigen Komponenten zur eigenen Energieversorgung mit Solarstrom an. Dazu gehören auch Wechselrichter, Energiemanager, Wallboxen, Heizstäbe und Wärmepumpen.

Der Battery flex ist Solarwatts Stromspeichermodell und wurde zusammen mit dem Automobilhersteller BMW entwickelt. Die Speichergröße reicht von 4,8 bis 14,4 kWh. Auch Solarwatts Garantie beträgt zehn Jahre. 

Varta Storage GmbH

Die Varta AG ist Deutschlands ältester Hersteller in der Energiespeicher-Branche und besteht bereits seit 1887 mit Sitz in Nördlingen. Varta war einer der ersten Hersteller von Gerätebatterien und Lithium-Ionen-Akkus. Mit der Varta Storage GmbH hat sich das Unternehmen auf die Herstellung von Energiespeichern spezialisiert. 

Varta bietet drei verschiedene PV-Speichermodelle an, sowohl für private Haushalte als auch große Konzerne. Die Speicherkapazität im privaten Bereich reicht dabei von 6,5 kWh bis 19,5 kWh. Das Batteriesystem ist auch im Nachhinein noch erweiterbar. Die Garantie beträgt zehn Jahre. Eine Notstromfunktion kommt ebenfalls infrage.

Alpha ESS Europe GmbH

Das Unternehmen Alpha ESS wurde 2012 gegründet und hat seinen Hauptstandort in Langen in Hessen. Das Unternehmen stellt Stromspeicher auf Lithium-Ionen-Basis her. Zusätzlich bietet es Wallboxen und eine Stromcloud an. 

Alpha ESS hat verschiedene Stromspeicherserien im Angebot. Die Serie Storion Home ist für private Kunden und die Serie Storion Industrie für Unternehmen gedacht. Die Speicherkapazität der Batterie in der Home Serie reicht von 2,6 bis 46,8 kWh, dabei können die Batterien für eine größere Kapazität kombiniert werden. Die Garantie beträgt zehn Jahre. 

Weltweite Hersteller von Stromspeichern

Neben den deutschen Herstellern bieten auch viele internationale Hersteller ihre Speichersysteme auf dem deutschen Markt an. BYD und LG haben dabei beide einen sehr großen Marktanteil. Aber auch bekannte Unternehmen wie Tesla und Huawei haben gute Batteriespeicher in ihren Produktkatalogen.

Tesla

Tesla ist ein weltweit bekanntes Unternehmen für Elektroautos und wurde 2003 gegründet. Neben E-Autos stellt das Unternehmen auch erfolgreich Solaranlagen, Stromspeicher und Wallboxen her. Der Hauptsitz von Tesla ist Austin im US-Bundesstaat Texas.

Die Powerwall ist Teslas Stromspeichermodell. Der Speicher hat eine Kapazität von 13,5 kWh. Es können bis zu zehn Speicher kombiniert werden, mit einer Gesamtkapazität von 135 kWh. Die Garantie beträgt zehn Jahre. Es gibt eine Notstromfunktion und Steuerung per App.

BYD

BYD ist ein chinesischer Automobil- und Energiekonzern. Gegründet wurde das Unternehmen 1995 Shenzhen. Neben Elektroautos stellt das Unternehmen auch Solaranlagen und Batteriespeicher her. 

Das Speichermodell von BYD ist die Battery-Box. Diese wird in drei verschiedenen Ausführungen angeboten. Die Speicherkapazität ist anpassbar und auch im Nachhinein erweiterbar. Sie reicht von 5,1 bis 256 kWh. Auch bei BYD beträgt die Garantie zehn Jahre.

Übrigens, wir haben die BYD-Speicher genauer unter die Lupe genommen und getestet. 

-> Erfahren Sie mehr:  BYD-Speicher: Test und Erfahrungen

Enphase Energy

Enphase Energy ist ein US-amerikanisches Energietechnologieunternehmen mit Hauptsitz in Fremont in Kalifornien. Das Unternehmen wurde 2006 gegründet und stellt Wechselrichter, Stromspeicher und Wallboxen hauptsächlich für den privaten Bereich her.

Die Enphase IQ Battery ist die Stromspeicherserie des Unternehmens. Die Batterie gibt es in unterschiedlichen Ausführungen mit einer Garantie von jeweils zehn Jahren. Ihre Speicherkapazität reicht von 3,36 bis 10,08 kWh. Die Kombination mehrerer Batterien ist möglich, ebenso die Erweiterung der Speichergröße im Nachhinein. 

SolaX Power

Das chinesische Unternehmen SolaX Power wurde 2012 in Hangzhou gegründet. Heute verfügt es über Niederlassungen in der ganzen Welt. SolaX stellt Wechselrichter, Stromspeicher und Wallboxen her. 

Der Stromspeicher von SolaX ist die Triple Power Battery 3.0 und die 5.8. Die Batterien von SolaX können bis zu viermal kombiniert und die Speicherkapazität auf diese Weise erhöht werden. Die Speicherkapazität reicht deshalb von 3 bis 23 KWh. Auch SolaX’s Garantie beträgt zehn Jahre.

LG Chem

LG Chem ist ein Chemieunternehmen des südkoreanischen Konzerns LG. Das Unternehmen wurde 1947 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Seoul. Neben verschiedenen Chemieprodukten stellt LG Chem auch Lithium-Ionen-Batterien für Autos, Smartphones und Solaranlagen her.

LG bietet zwei Energiespeichersysteme an, und zwar das LG ESS Home 8 und LG ESS Home 10. Die Garantie beider Systeme beträgt zehn Jahre und die Speicherkapazität 9,6 bis 16 kWh. Die Batterien sind smarthomefähig und Wärmepumpen-kompatibel. 

Huawei 

Huawei ist ein chinesischer Telekommunikationskonzern und wurde 1987 in Shenzhen gegründet. Neben Smartphones und Computern stellt Huawei auch Smarthome-Produkte wie Stromspeicher her. 

Die Smart ESS Batterie LUNA2000 ist Huaweis Stromspeichermodell. Sie ist modular aufgebaut und kann daher jederzeit erweitert werden. Die Speicherkapazität reicht von 5 bis 30 kWh. Zusätzlich können eine Backup-Box im Falle eines Stromausfalls und ein Energiemanager installiert werden. Die Garantie beträgt zehn Jahre. 

Fazit

Der deutsche Markt wird von Solarspeicherherstellern aus Deutschland dominiert. Hier spielen die sonnen GmbH, SENC und E3/DC vorne mit. Das ist eine erfreuliche Nachricht. Einzige Ausnahme ist der chinesische Produzent BYD. Tesla hat trotz des riesigen Hypes hingegen nur einen geringen Marktanteil. LG hat dafür in den letzten Jahren die meisten Marktanteile verloren. Das ist darauf zurückzuführen, dass sich das Unternehmen aus dem Solargeschäft zurückgezogen hat.  

Sie interessieren sich für einen Stromspeicher? Füllen Sie das untere Formular aus und wir verbinden Sie mit bis zu fünft regionalen Fachfirmen, die Solarspeicher anbieten. Vergleichen Sie die Angebote und sparen dabei bis zu 30 %!