Wärmepumpen von iDM im Überblick (2024)

Anna Vöpel
Zuletzt aktualisiert: 02/01/2024
Kategorie: Wärmepumpe

Das Unternehmen iDM setzte frühzeitig auf die Verwendung von natürlichen Ressourcen und konzentriert sich derzeit komplett auf die Herstellung von Wärmepumpen. Welche Wärmepumpen genau iDM herstellt, wollen wir in diesem Artikel unter die Lupe nehmen. Dazu haben wir einen Überblick über alle Modelle erstellt und vergleichen diese miteinander, damit Sie das passende Modell für sich finden können.

Fachfirma für Wärmepumpen gesucht? 

Jetzt den passenden Anbieter finden und bis zu 30% sparen!

Was ist iDM?

Die Firma iDM ist ein Wärmepumpen-Hersteller und wurde 1977 im österreichischen Osttirol gegründet. Bereits seit 1997 stellt das Unternehmen nur noch Wärmepumpen her. Heutzutage ist iDM für sein umfangreiches Produktportfolio an Wärmepumpen und intelligenten Energiemanagement-Systemen im Haushalt bekannt. Die Größe der Wärmepumpen reicht dabei vom Einfamilienhaus bis hin zur Industrie. 

Die einzelnen Modellreihen im Überblick

iDM stellt Luftwärmepumpen sowie Erdwärmepumpen und Wasserwärmepumpen her. Brauchwasser-Wärmepumpen sind nicht im Produktportfolio enthalten, dafür bietet iDM eine Vielzahl an Warmwasserspeichern an, die die Wärmepumpen ergänzen können. 

ModellWärmequelleAufstellungHeizleistungVorlauf- und WassertemperaturLautstärkeEinsatzKühlfunktionSmart-Grid-Ready
AERO ALMLuftMonoblock außen2 - 50 kW70 °C24 dB - 36 dB innerhalb 5 mNeubau, Modernisierung, Ein-, Zwei- und MehrfamilienhausJaJa
AERO SLMLuftSplitgerät3 - 17 kW62 °C29 dB - 36 dB innerhalb 4 mNeubau, Modernisierung, Ein- und ZweifamilienhausJaJa
AERO ILMLuftMonoblock innen4 - 13 kW62 °C42 dB innen, 55 dB außenNeubau, Modernisierung, Ein- und ZweifamilienhausJaJa
AERO AL 32 Twin / AL 50 MaxLuftMonoblock außen32 oder 50 kW (auf 500 kW kaskadierbar)k.A.45 - 48 dBNeubau, Modernisierung, Ein-, Zwei- und Mehrfamilienhaus, Gewerbe, IndustrieJaJa
iPump A / T /ALMLuftMonoblock außen2 - 13 k, 200 l bis 432 l62 - 70 °C26 - 29 dB innerhalb 4 mNeubau, Modernisierung, EinfamilienhausJaJa
TERRA SWMSoleMonoblock innen3 - 17 kW62 °C41 - 44 dBNeubau, Modernisierung, Ein-, Zwei- und MehrfamilienhausWahlweiseJa
TERRA SW TwinSoleMonoblock innen20 - 42 kWk.A.k.A.Neubau, Modernisierung, Ein-, Zwei- und Mehrfamilienhaus, GewerbeJaJa
TERRA SW Twin HSole / GrundwasserMonoblock innen13 - 22 kW65 °Ck.A.Neubau, Modernisierung, Ein-, Zwei- und Mehrfamilienhaus, GewerbeNeinJa

AERO 

Bei den Wärmepumpen der AERO-Modellreihe handelt es sich um modulierbare Luftwärmepumpen. Die Modelle ALM, SLM und ILM haben eine geringere Heizleistung und eignen sich damit perfekt für Ein- oder Zweifamilienhäuser. Sie erreichen hohe Vorlauftemperaturen und beinhalten bereits solche Funktionen wie die passive Kühlung und die Warmwasserbereitung. Je nach Platzbedarf gibt es die Aufstellung als Außen- oder Inneneinheit oder die platzsparende Split-Variante.

Bei den AERO AL Twin und Max Modellen handelt es sich um kaskadierbare Wärmepumpen. Ihre Leistung reicht deshalb vom Einfamilienhaus bis hin zur Industrie. Eine Kühlung, sowie ein Warmwasserspeicher sind enthalten. Damit die Trinkwasserverordnungen von beispielsweise Hotels oder Pensionen eingehalten werden, kann die AL um den TERRA Booster ergänzt werden. Dieser gewährleistet immer eine Mindesttemperatur von 65 °C für Heiz- und Trinkwasser. 

idm wärmepumpe aero

@idm

TERRA

Die Modellreihe TERRA enthält Sole-Wasser-Wärmepumpen und zwei Flex-Modelle, und zwar die TERRA SW Twin H und die TERRA SWM, die sowohl die Sole als auch das Grundwasser als Wärmequelle nutzen können. Die TERRA SWM ist nur für Ein- und kleinere Zweifamilienhäuser gedacht. Es gibt sie mit zwei verschiedenen Heizleistungen, einmal von 3 bis 13 kW und einmal von 6 bis 17 kW. Neben dem Heizen kann sie ebenfalls kühlen und das Trinkwasser bereitstellen. 

Die TERRA-SW-Twin-Modelle können sowohl in Wohnungen als auch im Gewerbe eingesetzt werden. Eine Kühlfunktion ist ebenfalls integriert. Bei der SW Twin H handelt es sich zudem um eine Hochtemperatur-Wärmepumpe. 

iPump

iDM’s Luftwärmepumpe iPump ist eine All-in-One-Wärmepumpe. Sie vereint die Funktionen Heizen, Kühlen sowie Aufbereitung von Warmwasser. Außerdem bringt sie hohe Vorlauftemperaturen mit bis zu 70 °C und das bei sehr niedriger Lautstärke. Ihr Aufstellort kann deshalb flexibel im Außenbereich gewählt werden. Den integrierten Warmwasserspeicher gibt es mit 200 bis zu 432 Liter Fassungsvermögen. Die iPump eignen sich deshalb perfekt für kleine oder auch sehr große Einfamilienhäuser. 

Was kosten Wärmepumpen von iDM?

Die Preise für eine Luft-Wasser-Wärmepumpe der AERO Modellreihe für ein Ein- oder Zweifamilienhaus liegen bei iDM bei etwa 8.000 bis 14.000 €. Hinzu kommen die Kosten für den Einbau und die Installation. Zusatzgeräte wie Warmwasserspeicher kosten zusätzlich.  Preislich liegt iDM damit im unteren Mittelfeld. Die Kosten für iDM’s All-in-One-Wärmepumpe, die iPump, liegen zwischen 9.000 und 15.000 €. Dazu kommen ebenfalls noch die Installationskosten.

Die Preise der Erdwärmepumpenmodellreihe TERRA von iDM variieren zwischen 11.000 und 16.000 €, bei einem Ein- oder Zweifamilienhaus. Dies ist im Vergleich zu anderen Herstellern im mittleren bis gehobenen Mittelfeld. Dazu kommen die Kosten für die Erschließung und die Installation. Diese betragen 7.000 bis 20.000 €, je nachdem, ob Flächenkollektoren, Erdsonden oder Brunnen eingesetzt werden.

Fazit 

iDM bietet eine gute Auswahl an verschiedenen Wärmepumpenarten. Die Modelle sind je nach Leistung für Ein- und Zweifamilienhäuser oder Mehrfamilienhäuser, das Gewerbe und die Industrie geeignet. Eine passive Kühlung ist bei fast allen Modellen bereits enthalten, ebenso die Möglichkeit, auch das Trinkwasser bereitzustellen. Leider gibt es kein Modell, indem ein Lüftungssystem integriert ist oder zusätzlich ergänzt werden kann. Dennoch liefern iDM-Wärmepumpen eine hohe Qualität zu einem mittleren Preis. 

Sie interessieren sich für eine Wärmepumpe von iDM? Füllen Sie das Formular aus und erhalten Sie Angebote von Fachfirmen für Wärmepumpen aus Ihrer Region - kostenlos und unverbindlich. Vergleichen Sie die Preise und sparen dabei bis zu 30 %.