Kategorie: Wechselrichter

SMA Wechselrichter: Test und Erfahrungen 2021

SMA Logo

> 3000 Mitarbeiter

Gegründet 1981

Deutschland Flagge

Deutschland


SMA ist einer der größten und ältesten Akteure auf dem Markt für Photovoltaik-Wechselrichter. Es hat eine ähnliche Position in der Branche wie Mercedes im Automobilsektor.

Der Kauf eines SMA-Wechselrichters ist nie eine schlechte Wahl. Das Unternehmen hat zu viel Erfahrung zu bieten, um Fehler zu machen und zu viel Prestige zu verlieren, als dass es sich diese leisten könnte. Das hat natürlich seinen Preis.

Lohnt es sich daher einen Wechselrichter von SMA zu kaufen? Wir gehen dieser Frage nach und haben die Zuverlässigkeit, Leistung, Glaubwürdigkeit und Rentabilität von SMA Wechselrichtern unter die Lupe genommen. 

SMA-Wechselrichter Bewertung

SMA ist ein deutsches Unternehmen und Hersteller von Wechselrichtern hervorragender Qualität. Hier können Sie nichts falsch machen (wenn der hohe Preis Sie nicht stört)

DNV Top Performer

DNV GL Top Performer

Gesamtwertung: 
Hervorragend

Zuverlässigkeit

Rentabilität

Leistung

Glaubwürdigkeit

Was ist SMA Solar?

SMA wurde 1981 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Niestetal. Seitdem hat sich SMA zu einer der bekanntesten und wichtigsten Wechselrichtermarken der Welt entwickelt. 

SMA Wechselrichter: Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Renommiert und sehr erfahren
  • Garantieerweiterung bis 20 Jahre
  • Alle Teile werden in Europa hergestellt
  • Viele Preise und Auszeichnungen
  • Kompatibel mit TIGO Optimierern

Nachteile:

  • 10 Jahre Werksgarantie in den USA aber nur 5 Jahre in Europa 
  • Zwischen 2017 und 2019 wurde die Reihe Sunny Boy in China produziert und hatte schlechtere Qualität

Zuverlässigkeit

4.7

In unseren Bewertungen bedeutet Zuverlässigkeit die Widerstandsfähigkeit sowohl gegenüber dem Lauf der Zeit als auch gegenüber rauen Betriebsbedingungen. Gemessen wird diese anhand von Garantien und Bewertungen von unabhängigen Instituten.

SMA Werksgarantie: In den USA, Mexiko und Kanada haben die SMA-Wechselrichter eine 10-jährige Garantie. In allen anderen Ländern erhalten Sie leider nur 5 Jahre. Sind für Europa hergestellte Wechselrichter von geringerer Qualität? Wahrscheinlich nicht, es ist eher eine Frage des Marketings. Dies wird durch die Existenz der erweiterten Garantie belegt.

Möglichkeit zur Verlängerung der Garantie: SMA bietet die Möglichkeit, die Garantie in zwei Paketen auf 10, 15 oder 20 Jahre zu verlängern: Aktiv und Komfort, die sich eigentlich nicht groß unterscheiden.

Die Preise beginnen bei 3,58 € pro Monat für die kleinsten Wechselrichter. Die Garantie muss dabei während der ersten 5 Jahre der Nutzung des Wechselrichters verlängert werden.

Die maximale Dauer der Garantie beträgt 20 Jahre (15 Jahre für einige Produkte). Wenn ein Wechselrichter während der Garantiezeit ausfällt, sorgt SMA dafür, dass er schnell repariert wird oder schickt einen Ersatz mit allen Updates. Die Tatsache, dass SMA eine so lange Garantie bietet, zeigt, dass sie von der Qualität ihrer Produkte überzeugt sind und dass es sich lohnt, diese Wechselrichter zu warten und zu reparieren, anstatt sie nach dem ersten Fehler wegzuwerfen.

Bitte beachten Sie, dass Sie die erweiterte Garantie gegen eine einmalige Zahlung erhalten. Für einen 5kW-Wechselrichter kostet die Verlängerung der Garantie auf 20 Jahre mehr als 500 €. Ist es das wert?

Nun, alleine die Tatsache, dass SMA Ihnen die Möglichkeit einer solchen Garantieverlängerung bietet, zeigt, dass ihre Wechselrichter mit Sicherheit noch lange nach Ablauf der Basisgarantie weiterlaufen.

Zuverlässigkeit nach PVEL: SMA hat bei den PVEL Zuverlässigkeitstests im Jahr 2019 die Auszeichnung TOP PERFORMER für die Widerstandsfähigkeit der Wechselrichter im passiven Dauertest erhalten. Das bedeutet, dass dieser Wechselrichter genauso witterungsbeständig ist wie herkömmliche Photovoltaikmodule, und das ist wirklich etwas Besonderes! Es ist erwähnenswert, dass nur zwei Wechselrichter in der Welt eine Auszeichnung für diesen Test erhalten haben!

IP-Schutzart: Sunny Highpower, Sunnyboy, Sunny Tripower - alle diese Serien sind IP65-zertifiziert, was bedeutet, dass diese Wechselrichter staubdicht und gegen Strahlwasser (12,5 l/min) geschützt sind, das aus jeder Richtung auf das Gehäuse trifft. Sie können ohne Hindernisse im Freien installiert werden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass SMA Wechselrichter bei ordnungsgemäßer Wartung und gelegentlichem Austausch von Komponenten eine Lebensdauer von über 20 Jahren haben können. Sie können das Risiko auf sich nehmen und für die oben erwähnte Wartung und kleinere Reparaturen bezahlen, oder Sie können sich durch den Kauf eines entsprechenden Garantiepakets vollkommen absichern.

Leistungsfähigkeit

4.8

Der Wirkungsgrad von Wechselrichtern besteht in ihrer Fähigkeit, den von den Solarmodulen erzeugten Gleichstrom in Wechselstrom umzuwandeln, der die Geräte in unserem Haus/Geschäft versorgt. Effiziente Wechselrichter sollten sich nicht ohne ersichtlichen Grund abschalten, wie es manchmal geschieht. Selbst wenn solche Ausfälle nur kurz sind, sind sie sehr kostspielig.

SMA Wechselrichter Wettbewerb

Wie ist diese Grafik zu verstehen? Unten steht die Wechselrichterleistung, links der gewichtete Wirkungsgrad. Die großen grünen Punkte sind die Wechselrichter von SMA, und die übrigen Punkte sind die Mitbewerber - so können Sie sehen und vergleichen, wie ein bestimmter Wechselrichter im Vergleich zu den anderen steht.

Je höher die grünen Punkte im Verhältnis zu den blauen Punkten, desto besser. Beachten Sie jedoch, dass diese Tabelle auf der Grundlage der Daten von Wechselrichtern erstellt wurde, die für den US-Markt geliefert wurden. In Wirklichkeit sind die europäischen Versionen möglicherweise besser.

Insgesamt lässt sich sagen, dass SMA-Wechselrichter sehr gut abschneiden.

Leistung in PVEL-Tests: SMA hat bei den PVEL Zuverlässigkeitstests 2019 die Auszeichnung TOP PERFORMER für die Leistungsfähigkeit ihres Wechselrichters in einem 30-tägigen Feldtest erhalten. Das bedeutet, dass dieser Wechselrichter unter realen Bedingungen perfekt funktioniert - er hatte die höchsten Wirkungsgrad und die geringsten Ausfallzeiten! Es ist erwähnenswert, dass nur zwei Wechselrichter in der Welt eine Auszeichnung für diesen Test erhalten haben!

Derselbe Wechselrichter erhielt eine Auszeichnung im vollständigen Temperaturwechseltest, was bedeutet, dass er trotz dramatischer Temperaturschwankungen außergewöhnlich gut abschnitt.

Temperaturbeständigkeit: Die Wechselrichter von SMA erhielten zudem eine Auszeichnung im Temperaturwechseltest, was bedeutet, dass sie trotz dramatischer Temperaturschwankungen außergewöhnlich gut arbeiten.

Optimierung: SMA-Wechselrichter sind mit Leistungsoptimierern von TIGO kompatibel, sodass es möglich ist, die Module zu optimieren, und zwar selektiv. Sie müssen daher nicht auf allen Modulen Optimierer installieren. Es genügt, wenn Sie es auf den Modulen tun, die ein Schattenproblem haben.

Das Produkt ist nicht alles!

Investieren Sie nicht nur in das richtige Produkt, sondern auch in den richtigen Installateur. Warum ist das so wichtig?

  • Eine fehlerhafte Installation kann Ihre Garantieansprüche ungültig machen.
  • Leistungsoptimierer können dem Installateur ein falsches Gefühl der Sicherheit geben, wenn er eine Installation konzipiert. Die Missachtung konservativer Regeln zur String-Platzierung kann zu Leistungsverlusten führen.
  • Ihr erster Ansprechpartner für eventuelle Probleme ist immer Ihr Installateur.

Glaubwürdigkeit

4.8

Ein glaubwürdiger und zuverlässiger Hersteller wird seinen Verpflichtungen nachkommen, wenn seine Produkte aus irgendeinem Grund nicht mehr funktionieren. SMA bietet für seine Produkte eine Garantie zwischen 5 und 20 Jahren. Doch kann das Unternehmen diesen Verpflichtungen nachkommen? Schauen wir uns einige wichtige Eckdaten an. 

Größe des Unternehmens: SMA ist einer der größten Hersteller von Solarwechselrichtern der Welt. Ihr Umsatz im Jahr 2020 betrug über eine Milliarde Euro. Dem Unternehmen scheint es trotz eines schwierigen Jahres gutzugehen.

Finanzielle Stabilität: Der Altman Z-Score Algorithmus sagt die finanzielle Stabilität von Unternehmen voraus. Der SMA liegt in der Grauzone, was bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit eines Konkurses in den nächsten zwei Jahren schwer zu bestimmen ist. Dies deutet auf eine gewisse finanzielle Belastung hin, ist aber kein Grund zur Sorge.

Vertretung in Deutschland: Als deutscher Hersteller ist SMA in Deutschland selbstverständlich stark vertreten. Selbstverständlich bietet SMA Support in deutscher Sprache an. Und auch die Webseite ist sehr umfangreich. Hilfe erhalten Sie unter anderem über die Plattform SMA Onlice Sevice Center.

SMA ist ein großes, stabiles und zuverlässiges Unternehmen und sollte die nächsten 20 Jahre problemlos überstehen.

Rentabilität

3.9

Jeder SMA-Wechselrichter hat seinen Preis, und der ist nicht gering. Wir sind jedoch der Meinung, dass dieser gerechtfertigt ist. Bitte bedenken Sie, dass Sie bei den Photovoltaik-Modulen Geld sparen können, aber es lohnt sich nicht, bei den Wechselrichtern zu sparen.

SMA Wechselrichter im Preisvergleich

SMA Wechselrichter im Preisvergleich

Sicherheit

Eine Photovoltaikanlage kann in zweifacher Hinsicht ein Brandrisiko darstellen: Sie kann die Ursache für einen Brand sein, und wenn etwas anderes die Ursache dafür ist, kann sie das Feuer verstärken und die Löscharbeiten behindern.

Wie verhindert SMA den Brand der Installation?

SMA-Wechselrichter verfügen standardmäßig über eine Erdschlusserkennung.

Wie verhindert SMA die Ausbreitung von Feuer und erleichtert die Brandbekämpfung?

SMA-Wechselrichter arbeiten perfekt mit den TIGO-Optimierern zusammen, sodass Sie für zusätzlichen Schutz nur TIGO-Module mit Schnellabschaltfunktion installieren müssen. Wenn dann die Feuerwehr Ihr Haus vom Netz trennt, hören die Photovoltaik-Module auf, Energie zu produzieren.

SMA-Wechselrichter - welche Reihen gibt es?

Werfen wir einen Blick auf die wichtigsten Serien der Marke.

SMA Sunny Boy

Sunny boy

Einer der besten kleinen Wechselrichter, die auf dem Markt erhältlich sind, insbesondere die neueren Versionen. Leicht, effizient, robust, hübsch, ermöglicht Fernüberwachung - was will man mehr?

Im Jahr 2019 war die Zuverlässigkeit der Sunny Boy-Wechselrichterserie Gegenstand einer Studie des PVEL-Instituts. Es hat in 3 Kategorien einen Preis gewonnen:

  • Passive Ausdauertests: TOP PERFORMER
  • Leistungstest bei vollen Temperaturzyklen: TOP PERFORMER
  • Feldtest 30 Tage Betrieb: TOP PERFORMER

Dies sind wirklich außergewöhnliche Auszeichnungen. Der Erste bedeutet, dass der Wechselrichter praktisch gepanzert ist. Der Zweite bedeutet, dass er sich an schnelle Temperaturschwankungen anpassen und dennoch ein hohes Maß an Effizienz beibehalten kann. Drittens: Der Wechselrichter meistert die Herausforderungen des Alltags mit Bravour und meldet keine Ausfallzeiten, wenn kein offensichtlicher Grund dafür besteht.

Es gibt eine breite Auswahl der Sunny Boy-Wechselrichter-Reihe. Einige Versionen in den Jahren 2017-2019 wurden in China hergestellt (heute nicht mehr) und mit etwas weniger Sorgfalt gefertigt. Die neueren Versionen gehören weltweit zu den besten Wechselrichtern ihrer Klasse. Wir raten Ihnen, vor dem Kauf das Herstellungsland und den europäischen Wirkungsgrad (entsprechend dem gewichteten CEC-Wirkungsgrad) des jeweiligen Modells zu überprüfen. Diese Informationen finden Sie im Datenblatt.

SMA hat außerdem einen speziellen Typ von Leistungsoptimierern entwickelt, den TS4-R, der zusammen mit dem Sunny Boy ein wirklich enges Team bildet, das noch schattentoleranter ist.

Wie unterscheiden sich die SMA Optimierer von den Optimierern anderer Marken? Nun, bei anderen Marken, wie z.B. SolarEdge, muss auf jedem Modul ein Leistungsoptimierer installiert werden. Beim SMA System hingegen werden die Optimierer nur auf den Modulen installiert, die der Verschattung ausgesetzt sind.

Warum ist diese Lösung besser?

Nun, es eliminiert unnötige Elemente (Optimierer ohne Schatten auf den Panels haben nicht viel zu optimieren), was sich auf den niedrigeren Preis des Systems und die geringere Unzuverlässigkeit auswirkt (denn je mehr Geräte, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass etwas kaputtgeht).

Wie sieht das bei einem Beispiel aus? Angenommen, Sie haben ein nach Süden ausgerichtetes Dach mit einem Schornstein. Sie können ganz einfach Paneele um den Schornstein herum anbringen, wobei Sie die Optimierer nur bei den Modulen einsetzen, auf die der Schatten des Schornsteins fällt.

SMA Sunny Tripower

Sunny Tripower

Einer der besten dreiphasigen Wechselrichter für Prosumer-Installationen. Leistungsstark, leicht, hält den Besitzer über den Status der Installation auf dem Laufenden. Ein Wechselrichter ohne besondere Schwächen.

Wie andere SMA Wechselrichter verfügt er über die Schutzart IP 65, d.h. er kann problemlos auch im Freien betrieben werden. Es kann mit TS4-R-Optimierern kombiniert werden - eine Lösung, die hauptsächlich von SMA verwendet wird.

TriPower ist sehr effizient und gehört definitiv in die Premium-Klasse. Erfreulich ist der hohe Wirkungsgrad auch bei geringer Last.

SMA Sunny Highpower

Sunny Highpower

Großartiger Wechselrichter für größere Installationen oder dezentrale Photovoltaikanlagen mit bis zu 150 kW pro Strang. Kann um bis zu 150% überdimensioniert werden. Die Schutzart IP 65 bedeutet, dass er problemlos im Freien installiert werden kann. Datenfernauslesung und -verwaltung über die ennexOS-Plattform möglich.

Definitiv eine Option, die für größere Installationen infrage kommt.

Hinsichtlich des Wirkungsgrades ist der Sunny Highpower ein absoluter Spitzenreiter. Der gewichtete europäische Wirkungsgrad beträgt 98,6 bis 98,8%. Diese Wechselrichter funktionieren auch unter allen Bedingungen perfekt - unabhängig von Last und Spannung. Das gibt den Planern von Photovoltaikanlagen viel Spielraum für Verbesserungen und reduziert das Risiko von Planungsfehlern.

SMA-Wechselrichter - Erfahrungen und Bewertungen

Schauen wir uns die Bewertungen ausländischer Websites an (Stand: Q1 2021):

"Wenn Sie kein Risiko eingehen möchten, dann setzen Sie auf SMA, damit können Sie nichts falsch machen. Der einzige Nachteil ist der Preis."

- Solarquotes.com.au (Australien) - 4.4 (748 Bewertungen)

Fazit

SMA ist eine vertrauenswürdige Marke, die sich um die Qualität ihrer Produkte kümmert. Auf jeden Fall empfehlenswert. Der einzige Kritikpunkt ist, dass wir nicht die 10-jährige Werksgarantie haben, die US-Bürger genießen.

SMA-Wechselrichter Bewertung

SMA ist ein deutsches Unternehmen und Hersteller von Wechselrichtern hervorragender Qualität. Hier können Sie nichts falsch machen (wenn der hohe Preis Sie nicht stört)

DNV Top Performer

DNV GL Top Performer

Gesamtwertung: 
Hervorragend

Zuverlässigkeit

Rentabilität

Leistung

Glaubwürdigkeit

Denken Sie daran, dass die Wahl des Installateurs entscheidend ist! Eine unsachgemäße Installation kann zum Erlöschen der Garantie führen, die Leistung verringern und Störungen verursachen!

Andere Tests und verwandte Themen: 

-> Die 12 größten Wechselrichter-Hersteller

-> Huawei Wechselrichter: Test und Erfahrungen

-> SolarEdge Wechselrichter: Test und Erfahrungen

-> Fronius Wechselrichter: Test und Erfahrungen

-> Enphase Wechselrichter: Test und Erfahrungen

>